China Open: Han Ying und Timo Boll heute live

fan-zhendong

Eine große Herausforderung für Timo Boll: Fan Zhendong!

Die China Open sind gestartet und die deutsche Nr.1 Dimitrij Ovtcharov musste sich überraschenderweise in Runde 1 dem Japaner Yuya Oshimura geschlagen geben.

Oshimura bezwang im Achtelfinale seinen Teamkollegen Koki Niwa und könnte durch einen Erfolg über Taiwans Spitzenspieler Chuang Chih-Yuan, der den chinesischen „Superstar“ Zhang Jike mit 4:2 bezwang, ins Halbfinale einziehen.

Dies ist auch für Timo Boll möglich, der um 13:30 Uhr deutscher Zeit auf den Chinesen Fan Zhendong trifft. Die deutsche Han Ying befindet sich ebenfalls im Viertelfinale der China Open und setzt sich um 12:45 Uhr mit Zhu Yuling (CHN) auseinander.

Beide deutschen Spiele könnt Ihr live auf http://www.ittf.com/itTV/ mitverfolgen.