Turnierergebnisse aus Hundsmühlen

Vom 9. bis 10. Januar fand das 32. internaionale TT-Turnier des Hundsmühler TV statt. Drei OSCler und ein Ehemaliger ließen es sich nicht nehmen, die 100 km lange Anreise auf sich zu nehmen, um Medaillen und/oder TTR-Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Damen C (bis 1350) mit Ranja Rafaela Möller

Teilnehmerinnen: 18
Anzahl Gruppen: 5

Ranja in einer 4er-Gruppe
1. Spiel: 2:3 Niederlage (zu 9 im Fünften)
2. Spiel: 3:0 Sieg
3. Spiel: 3:1  Sieg
Achtelfinale: Freilos
Viertelfinale: 3:0 Sieg
Halbfinale: 3:0 Sieg
Finale: 0:3 Niederlage
Glückwunsch Ranja zur Silbermedaille!

Herren C (bis 1650) mit Carsten Nauman und Marvin Nebel

Teilnehmer: 60
Anzahl Gruppen: 14

Carsten in einer 4er-Gruppe
1. Spiel: 3:2 Sieg
2. Spiel: 3:0 Sieg
3. Spiel: 3:0 Sieg und Gruppensieg, Respekt!
3. Runde: 0:3 Niederlage

Marvin in einer 4er-Gruppe
1. Spiel: 3:0 Sieg
2. Spiel: 3:2 Sieg
3. Spiel: 3:0 Sieg und ebenfalls Gruppensieg, stark!
3. Runde: Freilos
Achtelfinale: 3:0 Sieg
Viertelfinale: 3:1 Sieg
Halbfinale: 3:0 Sieg
Finale: 3:1 Sieg und Goldmedaille! Glückwunsch Marvin!

Herren B (bis 1800) mit Stefan Härtel

Teilnehmer: 40
Anzahl Gruppen: 10

Stefan in einer 4er-Gruppe
1. Spiel: 3:0 Sieg
2. Spiel: 3:0 Sieg
3. Spiel: 3:2 Sieg und noch ein Gruppensieg, sauber!
3. Runde: 0:3 Niederlage

Holte sich Gold in der Herren C Konkurrenz, Marvin Nebel (Foto: privat)

Holte sich Gold in der Herren C Konkurrenz, Marvin Nebel (Foto: privat)