Tobias Krüger ist Kreismeister

Tobi Krüger: Kann auch ohne lange Hose gewinnen :]

Zwei vierer Gruppen gab es am Sonntag in der höchsten Herrenklasse der Osnabrücker Kreismeisterschaften beim VfR Voxtrup zu bestaunen.

Mit dabei: Ex-OSCler Mirko Kretschmer, unsere Bezirksliga erfahrenen Oli Aprile und Tobias Krüger, Nachwuchstalent Ben-Ole Jansen vom SC Schölerberg, der Dodesheider Neuzugang Manuel Möller, Stefan Lauxtermann (SV Atter) und René Zietz als Lokalmatador des VfR Voxtrup.

Um ein Haar wäre der spätere Kreismeister nicht einmal aus der Gruppe gekommen. Gegen Stefan Lauxtermann reichte es gerade so zu einem knappen 3:2-Erfolg (-8,9,9,-9,12). Auch René Zietz vermochte den Ur-Voxtruper zu ärgern, wobei es letztlich doch zu einem 3:1-Sieg kam (-10,7,14,12). Gegen Manuel Möller war Tobi chancenlos, sodass es auch hauchdünn zu Platz 2 in Group B reichte.

In Gruppe A ärgerte Mirko Kretschmer unseren Oli ein wenig, Herrn Aprile gelang es jedoch sich in allen Spielen der Vorrunde mit einem 3:1-Win durchzusetzen und als Gruppenerster ins Halbfinale einzuziehen. Dort gab es dann zwei vereinsinterne Duelle. Tobias „überrollte“ unsere Nr. 2 der 2. Herren mit einem 3:1 und Manuel Möller machte kurzen Prozess mit Vereinskollege Stefan Wunderlich.

Im Finale kam es somit zur Neuauflage: Dieses Mal revanchierte sich Tobias und holte sich verdientermaßen die Goldmedaille (-9,11,13,6). Saubere Arbeit, Teamkollege :]  !!!

Am morgigen Tag gibt es dann die nächste Überraschung von den Kreismeisterschaften zu berichten!