Schlagwort-Archive: YouTube

Rein deutsches Finale bei den Korea Open

Selten genug, dass sich zwei deutsche Spieler im Finale einer internationalen Meisterschaft gegenüberstehen. An diesem Wochenende war es soweit: Timo Boll und Patrick Franziska spielten den Einzeltitel unter sich aus.

Mit seinem Finalsieg sicherte sich Timo Boll in Abwesenheit der chinesischen Elite übrigens den 19.(!) World Tour-Titel.

Der wiedererstarkte Patrick Franziska holte sich neben dem zweiten Platz im Einzel mit seinem dänischen (Europameister-)Doppelpartner Jonathan Groth auch Platz 2 im Doppel.

Bei den Frauen holte sich die Kombination Shan Xiaona/Petrissa Solja den Titel im Doppel.

Abwehr gegen Abwehr

Kann auch spannend sein. Hier ein aktuelles Beispiel von zwei Profis, die sich im Halbfinale der Playoffs zur deutschen Mannschaftsmeisterschaft nichts schenkten.

Vorhang auf für Ruwen Filus von Fulda-Maberzell gegen Ochsenhausens Yuto Muramatsu:

Das Spiel endete übrigens 3:1 für Fulda. Damit steht Fulda im TTBL-Finale. Gegner wird der Sieger der Begegnung Düsseldorf gegen Saarbrücken am 30. April.

Weltrekord: Der längste Ballwechsel

Zum Wochenstart genau das Richtige. Ein beruhigendes Tischtennisvideo, das genauso lange läuft wie ein Arbeitstag inklusive Mittagspause durchschnittlich dauert. Da ist einfach alles drin, was unseren Sport so attraktiv macht. Könnt ich immer wieder schauen. 😉

„On March 23rd 2014, TableTennisDaily’s Daniel Ives and father Peter Ives broke the World Record for the Longest Table Tennis Rally! The duo achieved 8 hours, 40 minutes and 10 second breaking the World Record at the Plumstead Radical Club in London. Note: We are still waiting for Guinness World Records to confirm the attempt.“