Schlagwort-Archive: Wechselliste

Die Wechselliste ist online

Eugène Atget, Fête du Trône - Getty Museum

Das Wechselkarussell hat nun wieder bis Dezember Pause. (Foto via commons.wikimedia.org, Public Domain)

So, der TT-Transfermarkt für die Hinrunde 2017/18 ist geschlossen. In Stadt und Land wurde mal wieder fröhlich/reichlich gewechselt und damit auch für reichlich Gesprächsstoff gesorgt. 😉

Wie eigentlich immer hat sich auch beim OSC einiges getan. Wir müssen uns von sechs Aktiven verabschieden, begrüßen aber vier neue. Näheres dazu demnächst hier.

Wer sehen möchte, wen es wohin verschlagen hat, der kann das bei Click-TT tun.

Hier *klicken*, dann in der Rubrik „Region“ je nach Interesse z. B. „Osnabrück-Stadt“, „Osnabrück-Land“ oder „Bezirksverband Weser-Ems“ auswählen und anschließend auf „Suchen“ klicken, schon erscheint die jeweilige Liste.

 

Wechselkarussell

Merry-go-round

Das Wechselkarussell hat zur Rückrunde angehalten. (von Taylorwhitten (Eigenes Werk) [CC BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons)

Seit heute ist die Vereinswechselliste bei Click-TT wieder neu befüllt. Sämtliche Wechsel, die bis zum 30.11.2016 vollzogen wurden, sind nun sichtbar.

Aus OSC-Sicht gilt es drei Abgänge zu vermelden. Jörg Kuhlmann spielt zur Rückrunde in Mettingen, John Schönhoff wechselt zurück nach Wissingen und Markus Herbermann geht künftig für Venne auf Punktejagd.

Neu bei uns in der Abteilung sind Lukas Lemme, der aus Hamburg zurück nach Osnabrück gekommen ist und Alexander Rudi, der vorher in Bremerhaven spielte. Herzlich willkommen!

Spektakuläre Wechsel gibt es übrigens auch, denn mit Steffen „Speedy“ Fetzner, Peter Franz und Torben Wosik spielen gleich drei Ex-Nationalspieler demnächst für den Oldenburger TB.

Im Osnabrücker Land wechselt Moritz Hillebrand von Oldendorf nach Hasbergen. Bertold Schlüter verlässt Belm in Richtung Oldendorf und Heiner Lüvolding geht von Nortrup nach Bippen.

Die Sportfreunde aus Oesede verstärken sich mit Alexander Muschak aus Lünen. Und auch die Oldendorfer haben mit Bernd Sonnenberg und Reinhard Köneke zwei Neuverpflichtungen am Start.

Das Wechselkarussell hat gestoppt

Karussell2

Alles aussteigen! Die Fahrt ist zu Ende. (selbst fotografiert am 1.8.04, —Peng 13:12, 14 June 2006 (UTC), Karussell2, CC BY-SA 3.0)

Die neue Wechselliste ist nun online bei Click-TT, und damit ist das Wechselkarussell vorläufig zum Stillstand gekommen.

Über diesen Link kommt Ihr direkt zum Suchformular: *klick*.

Kleines Suchbeispiel:

Ändert im Auswahlfeld „Region“ einfach die Voreinstellung von „Niedersachsen“ auf „Osnabrück-Stadt“, klickt anschließend auf „Suchen“ und schon könnt Ihr sehen, was sich bei den Stadtvereinen personell getan hat. Immerhin 29 Wechsel sind es diesmal.

Alternativ kann man natürlich gezielt nach einzelnen Vereinen suchen oder unter „Name“ schauen, ob und wohin der ein oder andere Bekannte gewechselt ist.

Kommen und Gehen 2016

Mt Ruapehu Wanderung

Wandertag beim OSC (von Holly akg (Eigenes Werk) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons)

So mit den Ende der Wechselfrist ist nun endgültig klar, wer zur neuen Saison kommt und wer geht.

Neu bzw. wieder zurück beim OSC sind:

  1. Sascha Ahlemeyer,
    TuS Hilter
  2. Lennart Blom,
    BSV Leeden/Ledde
  3. Philipp Lauenstein,
    SV Concordia Belm-Powe
  4. John Schönhoff,
    SV 28 Wissingen
  5. Ivan Stahlke,
    SV Atter

Verabschieden müssen wir uns von:

  1. Oliver Aprile,
    SV Rot-Weiß Sutthausen
  2. Tobias Krüger,
    VfR Voxtrup
  3. Kevin Kurbjuweit,
    Spvg. Oldendorf
  4. Carsten Naumann,
    TuS Bramsche
  5. Marc Scheundel,
    VfR Voxtrup
  6. Frederik Stadler,
    TSV Wackernheim
  7. Igor Wilk,
    Rot-Weiß 04 Bochum-Stiepel

Allen Abgängen wünschen wir alles Gute. Alle Neuzugänge und Rückkehrer heißen wir herzlich willkommen und freuen uns auf eine hoffentlich spannende Saison 2016/17.