Schlagwort-Archive: Voting

Leo Award – Osnabrücks Sportler des Jahres: Jetzt abstimmen!

Stimmt für eure Favoriten ab!

Bis zum 10.01.2015 könnt Ihr noch beim Leo Award abstimmen.

Hier geht es zur kompletten Liste der Nominierten: *klick*

Hier geht es zur Abstimmung: *klick*

Unsere Vorschläge für euch:

Team des Jahres weiblich: Tischtennis-Damen der Spvg. Oldendorf
Trainer des Jahres: OSC-Fechtrainier Andreas Ewertowski
Event des Jahres: Goldener Schläger von Schledehausen
Facebook Seite des Jahres: OSC GiroLive Panthers (Basketball)

Oberliga Nord-West: Geht wählen! *Letzter Tag*

Heute ist der letzte Tag um seinen Favoriten in der Wahl zum Spieler der Hinserie (Oberliga Nord-West) an die Spitze zu hieven. Derzeit führt Peter Igel (SF Oesede) vor Matti von Harten (TSV Lunestedt) und Klaus Igel (MTV Tostedt). Um 20 Uhr schließen die Wahllokale!

Hier gehts zum Vote: *klick*

Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen!

Oberliga Nord-West: Wählt den Spieler der Hinserie!

Heute ist der 24.12. und wir schrecken nicht davor zurück, euch schon jetzt mit dem Rückblick auf die gerade gespielte Halbserie zu beschäftigen. Ihr habt es quasi in der Hand, wer in den bisherigen zurückgelegten elf Spieltagen den Titel des Spieler der Hinserie 2010/2011, verdient hat. Tischtennis-OSC.de hatte bei den letzten zwei Votings jeweils die 1. Bezirksklasse Osnabrück berücksichtigt.

Dies soll ab heute anders werden. In den nächsten Tagen dürft Ihr nun den Spieler der Hinserie für die Oberliga Nord-West bestimmen.

Die Regeln sind schnell erklärt: Aus jedem Verein wird ein Spieler für die Abstimmung nominiert. Dabei wird jener Spieler berücksichtigt, der mindestens sechs Spiele in der Hinserie absolviert hat und die höchste Differenz zwischen gewonnenen und verlorenen Spielen im Team aufweist. Wenn alle Spieler im Verein eine negative Bilanz aufweisen, wird derjenige mit der geringsten Differenz zwischen verlorenen und gewonnenen Spielen nominiert.

Ihr könnt im Vote übrigens bis zu drei Stimmen vergeben!

Hier die Nominierten:

Peter Igel (SF Oesede) – Link – (17:4 im oberen Paarkreuz)
Marius Hagemann (TTS Borssum) – Link – (17:5 im oberen Paarkreuz)
Uwe Bertram (MTV Hattorf) – Link – (14:6 im mittleren Paarkreuz)
Matti von Harten (TSV Lunestedt) – Link – (18:4 im oberen Paarkreuz)
Peter Palos (TSV Schwalbe Tündern) – Link – (12:4 im mittleren Paarkreuz)
Martin Kostadinov (VfL Oker) – Link – (18:4 im oberen Paarkreuz)
Sven Arnhardt (MTV Wolfenbüttel) – Link – (16:6 im oberen Paarkreuz)
Andre Stang (VfL Westercelle) – Link – (10:2 im unteren Paarkreuz)
Mattias Reebmann (TSV Salzgitter) – Link – (14:4 im mittleren Paarkreuz)
Marco Görlitz (SV Union Salzgitter) – Link – (7:7 im unteren Paarkreuz)
Klaus Igel (MTV Tostedt) – Link – (6:8 im mittleren Paarkreuz)
Claus Gottschlich (TK Berenbostel) – Link – (4:6 im mittleren Paarkreuz)

[poll id=“5″]

Das Voting läuft noch bis zum 29. Dezember (20 Uhr)!
Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen!

Frohe Weihnachten 🙂

Unser Voting: Belm-Powe geht in die Rele!

Es ist raus, die Leser von tischtennis-osc.de haben eine Woche lang abgestimmt und sind im Abstiegskampf zu folgendem Ergebnis bzw. Tabelle gekommen:

Platz 5: SF Schledehausen (33 Stimmen)
Platz 6: VfL Osnabrück (29 Stimmen)
Platz 7: TSG Burg Gretesch (27 Stimmen)
—————————————————————————
Platz 8: Relegation mit SVC Belm-Powe (25 Stimmen)
—————————————————————————
Platz 9: Spvg. Fürstenau (23 Stimmen)
Platz 10: Spvg. Oldendorf (18 Stimmen)
Platz 11: TSV Wallenhorst (8 Stimmen)
Platz 12: SuS Buer (zurückgezogen)

Der VfL Osnabrück, TSG Burg Gretesch und SF Schledehausen werden laut unseren Besuchern die Klasse halten. SVC Belm-Powe wird sich in der Relegation mit den zwei zweitplatzierten der 2. Bezirksklasse Osnabrück duellieren. Für die Absteiger aus der Bezirksliga, namentlich Spvg. Fürstenau sowie TSV Wallenhorst wird es nicht reichen. Auch der Unentschieden König Spvg. Oldendorf muss die Reise in die niedrige Klasse antreten.

Schauen mer mal was die Realität in den nächsten Wochen so bringen wird!