Schlagwort-Archive: Ping Pong

Ping Pong made in Hollywood

Der große W.C. Fields, ein begnadeter Filmkomiker aus grauer schwarz-weißer Hollywood-Vorzeit, der oft „trinkfeste, missgünstige, schlecht gelaunte Männer“ spielte und damit möglicherweise das Rollenvorbild für ein bekanntes Mitglied unserer Tischtennisabteilung gewesen sein könnte 😉 , hat in einem seiner zahlreichen Filme auch Tischtennis Ping Pong gespielt. Und das gar nicht mal so übel, für jemanden in Abendgarderobe. 🙂

Hier der Ausschnitt aus dem Film „Ehrlich währt am längsten“ (OT: You Can’t Cheat an Honest Man) von 1939, wie er bei YouTube zu finden ist:

Nach Las Vegas und 100.000 Dollar abholen?

Nein, hier geht’s nicht um Poker, sondern um Tischtennis. War doch klar, oder?

Wer also noch alten Urlaub und ein bisschen Kleingeld übrig hat, sollte sich schleunigst auf den Weg in die Glücksspielmetropole machen, denn am 7. und 8. Februar wird dort nichts weniger als die „World Championship of Ping Pong“ ausgetragen.

Anders als bei den vom Weltverband ITTF ausgerichteten Weltmeisterschaften wird hier allerdings mit „hardbat sandpaper paddles“ gespielt. Es handelt sich also um nichts anderes als ein „Brettchen“-Turnier. Gummi-Fetischisten müssen deshalb draußen bleiben! 🙂

World Championship Of Ping Pong from WCPP on Vimeo.