Schlagwort-Archive: Markus Frankenberg

Markus Frankenberg gewinnt in Schledehausen!

Ab heute gehts auf dem Goldenen Schläger in Schledehausen wieder rund.  In der Herren B Konkurrenz werden Mirko Kretschmer, Markus Frankenberg und Stefan Härtel um 18:30 Uhr im Einzel aufschlagen.

Am darauffolgenden 2. Januar sind Philipp Lauenstein, Michael Hüls, Markus Frankenberg, Stefan Härtel und Neuzugang Dominic Kreusch bei den Herren C mit von der Partie. Bei den Herren E geht Markus Quirin an den Start.

Wir werden euch über Ergebnisse in beiden Klassen auf dem Laufenden halten!

*UPDATE*:
In der Herren B Konkurrenz scheitern Mirko Kretschmer an Bernt Hirschberg, Mario Nintemann & Stefan Holtmeyer sowie Stefan Härtel an Hinrich Buermeyer & Dieter Clausing. Markus Frankenberg kämpft sich als zweiter aus der Gruppenphase und besiegt im Achtelfinale Sebastian Witte vom TSG Burg Gretesch mit 3:1. Im Viertelfinale ist für Markus gegen Steven Shorten (TTC Lengerich) Endstation.

*UPDATE2*:
In der Herren C Konkurrenz erreicht Dominic Kreusch nach harten Kampf in der Gruppenphase (Sieg über Andreas Lagemann und Manuel Toppmöller das Achtelfinale. Gegen unseren ehemaligen Mitspieler Ernst-Werner Heinicke hatte er jedoch beim 0:3 keine Schnitte. Stefan Härtel kommt als Gruppenerster nach Erfolgen über Norbert Maas und Jonas Peping in die Playoffs. Nach Freilos und dem Sieg über Müller (Rheine) unterlag er im Viertelfinale, wie schon Michael Hüls eine Runde zuvor, Mario Nintemann.

Markus Frankenberg spielte sich nach einem langen Tag ins Finale, wo er ebenfalls auf Nintemann traf und mit 3:0 den Pott nach Osnabrück holte.

OSC schlägt in Schledehausen auf!

Ab heute gehts auf dem Goldenen Schläger in Schledehausen wieder rund.  In der Herren B Konkurrenz werden Mirko Kretschmer und Stefan Härtel um 18:30 Uhr im Einzel aufschlagen.

Am darauffolgenden 2. Januar sind Philipp Lauenstein, Michael Hüls, Markus Frankenberg, Stefan Härtel und Neuzugang Dominic Kreusch bei den Herren C mit von der Partie.

Wir werden euch über Ergebnisse in beiden Klassen auf dem Laufenden halten!