Schlagwort-Archive: Kunstschläge

6. Herren im Verfolgerduell mit neuem Motivationsvideo

Na, das (s. u.) kommt ja passend zum morgigen Verfolgerduell in der Kreisliga zwischen der 6. Herren und der Dritten der TSG Burg Gretesch. Ob es ab 20:15 Uhr in Halle B ähnlich spektakulär wird, ist nicht gewiss, aber für Spannung ist immerhin gesorgt.

Dem OSC mit derzeit 20:8 Punkten hilft nur ein Sieg gegen die favorisierten Gretescher (18:6 Punkte) im Kampf um den Relegationsplatz hinter der 5. Herren. Das Hinspiel gewannen die Gretescher nach einem leider völlig verpennten Start der Truppe von Burkhardt Arends verdient mit 9:6. Diesmal sind hoffentlich alle OSCler von Beginn an hellwach.

Als Weckruf hier ein schickes Video, ganz frisch vom Weltverband (ITTF) produziert:
Reichlich fantastische Ballwechsel und vor allem jede Menge „Behind the back“-Punkte. – Wann sehen wir das erste Mal beim OSC, dass jemand hinterrücks erschossen wird? Freiwillige vor. 😉

Immer wieder schön: Hinterrücks erschossen

Das Thema gab’s hier ja schon einige Male (z.B. hier oder hier), aber das hier ist noch ganz frisch vom letzten Wochenende (Kuwait Open) und passt natürlich hervorragend in unsere kleine Rubrik „Hinterrücks erschossen“. 😉

Mit diesem Kunstschuss hat sich der Franzose Quentin Robinot (Nr. 173 der Weltrangliste) in jedem Fall auf einen Schlag bekannt gemacht und so honigkuchenpferdemäßig wie er direkt danach grinst, ist ihm das auch klar.

Hinterrücks erschossen!

Nein, es geht hier nicht um die explizite Darstellung verabscheuungswürdiger Gewaltverbrechen von besonderer Heimtücke und auch nicht um den unvergänglichen Genre-Klassiker „Shoot You In The Back“ der britischen Schnulzen-Combo Motörhead mit ihrem Ausnahmesänger und begnadeten Poeten Lemmy Kilmister – einem so schönen Song, dass ihn so mancher als Wunschtitel seinem Vorgesetzten am liebsten live und dauernd vorspielen würde -, sondern nur um zehn unmögliche Schläge, die den Gegner an der Platte regelmäßig mit offenem Mund dastehen ließen.

Doch schaut selbst:

Und alle stimmen mit ein:

The horseman turns, the wound that burns,
The awful pain, the crimson rain,
Got realise, before he dies,
The rider wearing black,
You know he’s gonna Shoot You In The Back

(Motörhead, Shoot You In The Back, 1980)