Schlagwort-Archive: Jan-Eike

Ein Wochenend-Dreier (2/2)

Die drei Musketiere freuen sich.

Die drei Musketiere freuen sich, beim Pre Contest Cup in Bremen dabei zu sein.

Nachdem wir vor wenigen Tagen bereits über den ersten Teil eines famosen Wochenendes dreier Tischtennis-Verrückten berichteten, folgt heute der zweite Teil.

Am Sonntag morgen ist die Verwirrung zunächst groß – zu welcher Zeit haben wir uns noch mal verabredet? Ist der Berlin-Schlüssel dabei? Wo müssen wir eigentlich hin? Irgendwie meistern die drei Chaoten jede dieser Herausforderung, auch wenn die Halle eine Stunde später nur durch das Überklettern eines Absperrgitters erreicht werden kann – ob das wirklich der richtige Weg war? Nun gut, zumindest sind wir zeitig da und auf das obligatorische Dehnen kann durch unsere Klettereinlage verzichtet werden. Die Auslosung bringt allerdings eine unschöne Überraschung mit sich. Eike und der Autor dieser Zeilen stehen in einer Gruppe, es wartet also ein internes Duell. Aber zum Glück ist das Turniersystem hier etwas anders als gewöhnlich – es gibt 6er Gruppen, in denen die ersten drei weiter kommen, so dass immer noch alle Chancen bestehen.

Weiter geht’s unter lesen. Weiterlesen

Tischtennisspieler auf Abwegen?

Seit jeher kommen sie, bleiben für zwei, drei Jahre und ziehen dann wieder weiter. Nein die Rede ist nicht von nomadischen Völkern in den verstecktesten Ecken dieser Welt, sondern von den Studenten beim OSC. Prominentester Abgang letztes Jahr: Jan-Eike. Die Hauptstadt lockte, nun schaffte er dort mit der 6. Herren der SG Rotation Prenzlauer Berg trotz verlorener Relegation den Aufstieg in die Kreisliga (Quelle). Mit einer Bilanz von 13:1 hatte er gehörigen Anteil am Erreichen des 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Einen Abgang in Richtung eines weitaus unbekannteren Ziels peilte der Autor nach der abgelaufenden Saison an, es ging für ein Jahr nach Guyana. Da Tischtennis hier keine Rolle spielt, übe ich mich seit dem 2. Mai in anderen Sportarten: Fußball, Cricket, Krebse fangen, Holz schleppen, Haus bauen, Schildkröten finden oder Boote ziehen :-). Das Leben ist hier, wie man an dieser Auflistung sehen kann, doch sehr verschieden zum Osnabrücker Alltag.
Weiterlesen