Schlagwort-Archive: Heimspielkalender

Heimspielkalender für die Rückrunde verfügbar

Nachdem nun auch die letzten Terminschwierigkeiten bereinigt sind, steht er nun, der neue Heimspielplan.

Ihr findet ihn wie immer als PDF-Datei zum Anschauen und/oder Herunterladen am rechten Seitenrand der Startseite. Ein Klick auf die Grafik „OSC-Heimspiele hier im Überblick“ und schon sollte sich die Übersicht öffnen.

Der neue Heimspielkalender ist online

So, auch das wäre erledigt: Alle mir bekannten OSC-Heimspiele der Rückrunde 2016 sind nach bestem Wissen und Gewissen in den Kalender eingetragen.

Klickt einfach auf die Grafik „OSC-Heimspiele hier im Überblick“ auf unserer Startseite oben rechts und es öffnet sich die aktualisierte Kalenderübersicht.

Heimspielkalender für die Rückrunde 2015

Heimspielkalender

Auf Klick: Der OSC-Heimspielkalender zum Download (Bild: Albin Olsson, CC-BY-SA 3.0)

Wer wissen will, welches OSC-Herren- oder Damen-Team wann seine Heimspiele austrägt, für den gibt es jetzt den neuen Heimspielkalender als PDF-Dokument für sämtliche Begegnungen in Halle B und Eversburg in der Zeit von Februar bis April.

Einfach auf die Grafik klicken, schon öffnet sich der Kalender.

Achtung: Die Angaben stammen aus Click-TT mit Stand vom 29.1.2015. Wenn danach noch Spiele verlegt werden, weiß dieser Kalender davon normalerweise nichts. – Hinweise auf Verlegungen nehme ich aber gerne entgegen und aktualisiere dann den Plan.

OSC-Heimspielkalender für die Rückserie 2013/2014

Hand auf’s Herz:

  • Du wolltest schon immer wissen, wann unsere Damen- und Herrenmannschaften zuhause ihre Spiele austragen?
  • Du bist Fan der ersten Herren und hast deswegen ’ne teure Dauerkarte bei Markus Frankenberg erworben?
  • Du kannst es kaum erwarten, das nächste Spiel von den Jungs um Thomas Levien zu sehen?

Dann bist du hier genau richtig!

Denn der aktualisierte Heimspielkalender verrät dir, an welchen Tagen unsere elf Erwachsenen-Teams ihre Heimspiele austragen.

Übrigens:
An folgenden Tagen wird es höchstwahrscheinlich nicht möglich sein zu trainieren (dafür umso mehr ein herrlich gezapftes Pils von Gerda zu geniessen und gleichzeitig den Gastgeber moralisch verbal zu unterstützen):

  • 14.2. (Fr) = 6. vs. Schölerberg & 9. vs. Schölerberg
  • 28.2 (Fr) = 3. vs. Fürstenau & 9. vs. Atter
  • 07.3. (Fr) = 3. vs. Glandorf & 5. vs. Belm
  • 21.3. (Fr) = 1. vs. Niedermark & 4. vs. VfL
  • 24.3. (Mo) = 3. vs. Holzhausen & 1. Damen vs. Hitzhausen
  • 28.3. (Fr) = 2. vs. Bawinkel & 9. vs. Gretesch
  • 04.4. (Fr) = 2. vs. Brandlecht & 8. vs. Dodesheide

OSC-Heimspielkalender aktualisiert

Vor ein paar Tagen haben wir euch, wie schon gewohnt, unseren Tischtennis Heimspielkalender hochgeladen. Ein paar Spielverlegungen hat es seitdem gegeben, die nun auch schon Berücksichtigung gefunden haben. Der Heimspielkalender ist besonders deshalb so gefragt, um schnell eine Übersicht über anstehende Spiele zu erhalten und somit die Herren/Damen als Ultra oder auch „normaler“ Zuschauer zu unterstützen. – Besonders elitäre Kreise konnten bereits Dauerkarten für die kommende Bezirksoberligasaison ergattern. 😉

OSC-Heimspielkalender

Die Rückserie geht so langsam los, die Spieltermine stehen und wir können euch für die Rückserie den Heimspielkalender präsentieren. Dieser befindet sich auf der rechten Seitenleiste dieser Homepage. (Beschriftung: OSC-Heimspielkalender)

Dort habt Ihr alle Heimspiele im Überblick, wisst somit welche Mannschaft in der Halle B wann antritt und wann die Halle so „ausverkauft“ ist, dass Training nicht möglich ist.

Dies ist der Fall, wenn wir Montags ein Heimspiel und Freitags zwei Heimspiele austragen. Wir haben mit allen Mannschaftsführern darauf geachtet und hingearbeitet, dass der wichtigste und bestbesuchteste Trainingstag (Mittwoch) weiterhin ordentlich genutzt werden kann und somit maximal ein Heimspiel an einem Mittwoch stattfindet.

Da es Montags erfahrungsgemäß kaum Sinn macht neben einem Punktspiel zu trainieren (drei Platten können dann in einer 1/3 Halle B platziert, wobei mindestens 2 fürs Heimspiel benutzt werden), wird der Montag an diesen Tagen trainingsfrei sein.

Hier einmal die uns bekannten Termine, wann somit kein Training stattfinden kann.

28.01., Fr.: Fechtturniervorbereitungen
31.01., Mo.: 5. vs. 4. Herren
07.02., Mo.: 4. vs. Voxtrup
28.02., Mo.: 7. vs. Atter
04.03., Fr.: Drei Heimspiele
18.03., Fr.: 1. vs. Meppen und 4. vs Gretesch
21.03., Mo.: 5. vs. Voxtrup

Auf eine faire und interessante Rückserie!

Heimspielkalender nun verfügbar

Unser Fazit für die Trainingstage am Montag, Mittwoch und Freitag fällt sehr positiv aus. Besonders am Montag und Mittwoch ist jede Platte in Benutzung. Wem es also Mittwoch evtl. zu voll wird, kann immernoch auf den Freitag ausweichen und dort seine Topspins ziehen.

Damit nun auch alle einen Überblick haben, an welchen Tagen für die OSC-Mannschaften Heimspiele anstehen und dadurch der Trainingsbetrieb leicht eingeschränkt wird, ist nun auf der rechten Seitenleiste der OSC-Heimspielkalender „anklickbar“ und verfügbar.