Schlagwort-Archive: FC Rastede

1. Herren ist wieder im Rennen!

Giuseppe Morello 1902

Kersi unmittelbar nach seiner „Unterhaltung“ mit den Anzugträgern mit dem seltsamen italienischen Akzent? – Ihr „Angebot“ konnte er jedenfalls nicht ablehnen. (Foto: unbekannt, Quelle: commons.wikimedia.org)

Tja liebe Leser, was soll einem dazu noch einfallen? Wer naiverweise denkt, der untenstehende Beitrag der feinen Admin-Herren in den schwarzen Anzügen wäre eine ausschließlich nette Aufrüttelung zum Veröffentlichen von Artikeln gewesen, täuscht sich gewaltig.

Mit brutaler Körperlichkeit, Kartoffelsack überm Gesicht, fiesen Nierenschlägen (sicher Härtel), gemischt mit professionellen Upper-Cuts (ich tippe auf Fangmeier) in klassischer Drive-By-Performance in den dunklen amerikanischen Transporter (Hundert Pro Axel, ich landete auf Törtchen) geworfen und mich in ein dunkles Büro mit Internetzugang gesperrt.

Okay, okay… Weiterlesen

Leo Award Preisverleihung im Alando Palais – 1. Herren nominiert und im Kampf gegen den Abstieg!

Die Überschrift sagt schon vieles aus, denn am Samstag kam es für die OSCler zu mehreren Veranstaltungen. Um 14 Uhr trafen sich unsere Mitglieder zur Pilgerfahrt (Kloatscheeten) gen Mekka OSC.

Trotz aller widrigen Wetterbedingungen fand man zum Ziel und konnte im Endspurt unsere 1. Herren gegen den FC Rastede unterstützen. Die Mannschaft um Captain Jörg Kuhlmann konnte mit ihrer Vorstellung zufrieden sein, es gab den ersten Sieg der Rückserie, und so kann weiter um den Verbleib in der Klasse gekämpft und gezittert werden.

Im nächsten Überlebenskampf Auswärtsspiel gegen den SV Union Meppen ist ein Sieg für unsere Mannen schon Pflicht. Einen Spieltag später geht’s gegen den Tabellennachbarn TSV Venne am Samstag, den 2. März um 18:30 Uhr in Eversburg. Wir freuen uns auf Eure Unterstützung!!

Zum Abschluss gibt es noch das Video zur Preisverleihung im Alando, wo Stefan und Mirko unsere Nominierten vertraten. (Uli Kersenfischer, Jörg Kuhlmann, Dirk Moldenhauer, Markus Frankenberg, Thomas Levien, Michael Hüls, Uli Kasselmann und Stefan Härtel).

Headcoach Christian Kaiser von den OSC Panthers übernahm Moderation und Ehrung.

Don’t stop …

Bevor ein Großteil der OSCler sich gleich auf zum Kloatscheeten mit anschließendem Grünkohlessen macht, hier noch speziell für die Erste eine kleine Aufmunterung aus Opas Mottenkiste für das heutige Abstiegsduell gegen Rastede (ab 16 Uhr in Halle B).

Jungs, ihr habt’s drauf!

If you wake up and don’t want to smile
If it takes just a little while
Open your eyes and look at the day
You’ll see things in a different way

Don’t stop thinking about tomorrow
Don’t stop, it’ll soon be here
It’ll be better than before
Yesterday’s gone, yesterday’s gone

Why not think about times to come?
And not about the things that you’ve done
If your life was bad to you
Just think what tomorrow will do

Laxten bestätigt: Formkurve der 1. Herren geht nach oben!

Bayern Kurve Night 2

1. Herren: Aufsteigende Formkurve (Foto: Breemik08, Quelle: commons.wikimedia.org)

Dem Zweitplatzierten der Landesliga Weser-Ems Olympia Laxten hätte es am vergangenen Wochenende auch durchaus ein wenig mulmiger werden können. Beim Stand von 4:6 geht ein knappes Spiel im fünften Satz weg. Das wäre sonst der Anschluss gewesen und die Emsländer dadurch vielleicht ein wenig nervös geworden.

Weiterhin muss man sagen, dass zu Beginn im oberen Paarkreuz gleich zwei Spiele mit 10:12 im Fünften gegen uns liefen. Zwei Bälle in diesen Spielen anders und man hätte geführt. Zudem spielte unsere Erste durch den krankheitsbedingten Ausfall des fiebrigen Kersis komplett aufgerückt mit Verstärkung durch Thomas Levien.

Dieses Ergebnis kann also eindeutig als Steigerung gesehen werden, die genau richtig kommt:

Denn kommenden Samstag um 16.00 Uhr ist endlich Zeit für unser erstes Rückrundenheimspiel in Halle B!

Dazu noch gegen den FC Rastede, der als direkter Konkurrent im Abstiegskampf gilt und den man im Hinspiel nach hohem Rückstand noch im Abschlussdoppel schlagen konnte.

Beide Teams müssen dieses Spiel gewinnen um eine realistische Chance zu wahren den Klassenerhalt zu schaffen …

Wir würden uns sehr über Eure Unterstützung freuen!

1. Herren: Bezirkspokal gegen SF Oesede

Kurz notiert: Unsere 1. Herren bestreitet Ihr erstes Match im Bezirkspokal gegen die Bezirksoberligamannschaft vom SF Oesede. Da wir eine Klasse tiefer vertreten sind, werden wir die Oeseder in eigener Halle empfangen. Derzeit spielen Hinrich Buermeyer, Thomas Knoop, Marius und Nicolas Koch-Hartke, Heinz Kassenbrock, Lothar Schnier sowie Uwe Overbeck für den Tabellenfünften.

Der Gewinner dieses Spiels wird dem Sieger der Partie Spvgg. Brandlecht/Hestrup gegen Süderneulander SV gegenüberstehen.

Hier die komplette Auslosung des Bezirkspokals (Herren B):

TV Hude vs. Freilos
MTV Jever vs. BV Essen
OSC Osnabrück vs. SF Oesede
Spvgg. Brandlecht/Hestrup vs. Süderneulander SV
BW Lohne vs. TTSC 09 Delmenhorst
TuS Eversten vs. SV Olympia Laxten
FC Rastede vs. Elsflether TB
VfL Jheringsfehn vs. Freilos

Ergebnisse vom Landespokal in Voxtrup

Übers Wochenende richtete der TTVN den Tischtennis Landespokal beim VfR Voxtrup aus. Bei den Herren A setzte sich SC Marklohe vor dem Nachrücker TV Hude durch. Hude konnte auch in der B-Konkurrenz Platz 2 einnehmen. TSV Lunestedt gewann das entscheidene Match mit 5:4 Punkten. Bei den Herren C kommt der Sieger aus Weser-Ems.

Unsere 1. Herren musste sich bereits beim Bezirkspokal dem FC Rastede knapp geschlagen geben, beim Landespokal erging es der Konkurrenz ähnlich. Rastede landete im Ranking vor dem FSC Stendorf. Herren D gewann der Heidmühler FC vor dem RSV Großer Mahner. Zu guter Letzt setzte sich bei den Herren E SV Trauen/Oerrel vor TTC Viktoria Thönse durch.

Genaue Ergebnisse bekommt Ihr unter diesem Link: *klick*

Fotos werden in der kommende Woche auf der Homepage vom TT-OS zu finden sein: *Link*

TT-Landespokal: Teilnehmer stehen fest

Mit dem heutigen Tage stehen die Teilnehmer für den Tischtennis Landespokal am Wochenende in Voxtrup fest.

Herren A: SSV Neuhaus, SC Marklohe, TSG Dissen & TV Hude
Herren B: SSV Neuhaus, MTV Nordstemmen, TSV Lunestedt & TV Hude
Herren C: TSV Lesse, Post SV Bad Pyrmont, FSC Stendorf & FC Rastede
Herren D: RSV Groß Mahner, SV Wülfingen, SV Komet Penigbüttel & Heidmühler FC
Herren E: TTC SR Gifhorn, TTC Viktoria Thönse, SV Trauen / Oerrel & SG Bramsche

Somit wird sich unsere 1. Herren voll & ganz auf den VfL & die Vereinsmeisterschaft am WE konzentrieren können ;).

Upcoming: TT-Landespokal in Voxtrup

Vom 24.-25.04.2010 findet in Osnabrück der diesjährige Tischtennis Landespokal statt. Ausrichter wird in diesem Jahr der VfR Voxtrup sein, die auch schon andere Veranstaltungen in der hiesigen Halle mit Bravour meistern konnten und man sich so auf gut durchorganisierte Spiele/Tage freuen darf.

In diesem Jahr haben sich von Weser-Ems aus folgende Mannschaften für die Finals qualifiziert:

Herren A: TSG Dissen – Damen A: SV Blau-Weiß Ramsloh
Herren B: TV Hude – Damen B: Hundsmühler TV
Herren C: FC Rastede – Damen C: Spvg. Oldendorf
Herren D: Heidmühler FC – Damen D: TSV Ganderkesee
Herren E: SG Bramsche

Unsere 1. Herren hofft als Zweitplatzierter im Bezirkspokal noch auf einen Nachrückerplatz im Herren C Feld.

Die Ausschreibung für dieses Turnier findet Ihr unter diesem Link: *klick*

1. Herren holt 2. Platz beim Bezirkspokalfinale!

Nach einem 5:1 am Mittwoch über den BW Borssum geht es für unsere Jungs am heutigen Tage nach Hude zum Bezirkspokalfinale der Herren C Klasse. Mit im Auto sitzen dabei unsere Nr. 1 Markus Frankenberg, Nr.2 Captain Thomas Levien, Nr. 4 Mirko Kretschmer sowie Nr. 7 Ulrich Kasselmann.

Wir sind gespannt wie sich unsere Truppe schlagen wird und werden euch mit eine Art Liveticker in der News nach jedem Spiel auf dem Laufendem halten.

Der Modus sieht jeder gegen jeden vor, unsere Konkurrenz kommt an diesem Tage vom FC Rastede (1. in der 1.BK Friesland), SV Ochtersum (2. in der 1. BK Aurich) sowie vom SV Höltinghausen (1. in der 1. BK Cloppenburg).

Liveticker: Stand 16:00 Uhr

1. Spiel: OSC Osnabrück vs. FC Rastede  [ 2 : 5 ]
2. Spiel: OSC Osnabrück vs. SV Ochtersum [ 5 : 2 ]
3. Spiel: OSC Osnabrück vs. SV Höltinghausen [ 5 : 2 ]

Weitere Gruppenspiele:
SV Höltinghausen vs. SV Ochtersum [ 2 : 5 ]
FC Rastede vs. SV Höltinghausen [ 5 : 3 ]
FC Rastede vs. SV Ochtersum [ 5 : 4 ]

Live-Tabelle:

Rang Mannschaft Begegnungen S U N Spiele +/- Punkte
1 FC Rastede 3 3 0 0 15:9 +6 6:0
2 Osnabrücker SC 3 2 0 1 12:9 +3 4:2
3 SV Ochtersum 3 1 0 2 11:12 -1 2:4
4 SV Höltinghausen 3 0 0 3 7:15 -8 0:6