Schlagwort-Archive: Desmond Douglas

Ein bisschen TT-Nostalgie

PSV Borussia Düsseldorf gegen ATSV Saarbrücken: Das war schon vor über 30 Jahren Spitzentischtennis in der Bundesliga.

Mit dabei: der junge(!) Schwede Jan-Ove Waldner, Desmond Douglas, Ralf Wosik, Georg Böhm & Co. – Da wurde noch mit 6er-Mannschaften, dem kleinen Ball und in Sätzen bis 21 gespielt und darüber wurde sogar ab und an in der Sportschau berichtet. Kaum zu glauben, das waren noch Zeiten. 😉

Deutscher Meister wurde in dieser Saison übrigens zum dritten Mal hintereinander das Team aus Saarbrücken.

Helden meiner Jugend, Teil 1

Die Älteren unter Euch kennen ihn vielleicht noch, den Engländer Desmond Douglas. Zwischenzeitlich mal Nummer 7 der Weltrangliste und langjähriger Bundesligaspieler für Borussia Düsseldorf.

Hier zeigt er bei einem Schautraining, worauf es ankommt: Immer schön konzentriert bleiben! Desmond Douglas ist mittlerweile 58 und vielleicht nicht mehr ganz so schnell wie zu Beginn der 80er, er kann es aber immer noch.

Ich erinnere mich noch an die sogenannten „Grand Prix“-Veranstaltungen, die Ende der 1970er bis Anfang der 80er regelmäßig in Deutschland stattfanden. Dort habe ich ihn damals mit Größen wie Stellan Bengtsson, Dragutin Surbek, Jacques Secrétin und anderen live gesehen. Das waren zwar mehr Schaukämpfe mit etwas Preisgeld als echte Wettkämpfe, aber als Landei war ich doch ziemlich beeindruckt und habe mir viele Autogramme geholt. – Apropos: Tauscht jemand eines von Peter Stellwag gegen eines von Timo Boll? 😉