Schlagwort-Archive: Bilanz

Wir ziehen Bilanz – Teil 10 – Unsere 1. Herren

Kevin Kurbjuweit (vorne): Fischen was das Zeug hält!

OSC 1. Herren – Landesliga

Rang Mannschaft Begegnungen S U N Spiele +/- Punkte
Aufsteiger 1 Spvg. Oldendorf 9 7 1 1 77:39 +38 15:3
Relegation 2 SV Union Meppen 9 5 1 3 69:51 +18 11:7
3 SF Oesede II 9 5 1 3 62:56 +6 11:7
4 Hundsmühler TV 9 5 1 3 64:60 +4 11:7
5 Osnabrücker SC 9 4 2 3 67:61 +6 10:8
6 SV Warsingsfehn 9 4 2 3 66:62 +4 10:8
7 TSV Venne 9 4 1 4 61:62 -1 9:9
Relegation 8 SV Molbergen 9 3 2 4 65:66 -1 8:10
Absteiger 9 SG Schwarz-Weiß Oldenburg III 9 2 1 6 55:73 -18 5:13
Absteiger 10 TSG Dissen II 9 0 0 9 25:81 -56 0:18

Zu den Spielerranglisten geht es weiter unter „Lesen“!

Weiterlesen

Wir ziehen Bilanz – Teil 9 – Unsere 2. Herren

Paul Willenbring (hinten): Unsere Nr.1 wurde in den letzten Spielen schmerzlich vermisst!

OSC 2. Herren – Bezirksliga Süd

Rang Mannschaft Begegnungen S U N Spiele +/- Punkte
Aufsteiger 1 SC Blau-Weiß Papenburg 9 8 0 1 78:44 +34 16:2
Relegation 2 TSV Riemsloh 9 7 0 2 77:39 +38 14:4
3 VfL Emslage 9 7 0 2 74:46 +28 14:4
4 Osnabrücker SC II 9 6 0 3 64:53 +11 12:6
5 SV Vorwärts Nordhorn 9 5 0 4 67:50 +17 10:8
6 SV Bad Bentheim 9 4 0 5 55:65 -10 8:10
7 Spvg. Oldendorf II 9 3 0 6 54:72 -18 6:12
Relegation 8 SV Union Meppen II 9 2 0 7 48:75 -27 4:14
Absteiger 9 SF Oesede III 9 2 0 7 38:70 -32 4:14
Absteiger 10 SC Baccum 9 1 0 8 36:77 -41 2:16

Zu den Spielerranglisten geht es weiter unter „Lesen“!

Weiterlesen

Wir ziehen Bilanz – Teil 8 – Unsere 3. Herren

Christoph Gringmuth hofft auf einen positiven Rückrundenausklang 😉

OSC 3. Herren – 1. Bezirksklasse

Rang Mannschaft Begegnungen S U N Spiele +/- Punkte
Aufsteiger 1 TSV Riemsloh II 10 8 2 0 88:38 +50 18:2
Relegation 2 TSG Dissen III 10 7 1 2 84:49 +35 15:5
3 Spvg. Oldendorf III 10 6 2 2 80:59 +21 14:6
4 SV Concordia Belm-Powe II 10 5 2 3 73:63 +10 12:8
5 VfL Kloster Oesede 10 5 2 3 76:66 +10 12:8
6 TSV Venne II 10 5 1 4 70:66 +4 11:9
7 TSV Wallenhorst 10 3 1 6 56:72 -16 7:13
Relegation 8 Spvg. Fürstenau 10 2 3 5 60:79 -19 7:13
Absteiger 9 BSV Holzhausen II 10 2 3 5 54:79 -25 7:13
Absteiger 10 SC Glandorf 10 2 1 7 58:80 -22 5:15
Absteiger 11 Osnabrücker SC III 10 1 0 9 36:84 -48 2:18

Zu den Spielerranglisten geht es weiter unter „Lesen“!

Weiterlesen

Wir ziehen Bilanz – Teil 7 – Unsere 4. Herren

Lasse Treger: Wurde in der Hinserie schmerzlich vermisst.

OSC 4. Herren – 2. Bezirksklasse

Rang Mannschaft Begegnungen S U N Spiele +/- Punkte
Aufsteiger 1 Blau-Weiß Hollage 9 8 1 0 80:43 +37 17:1
Relegation 2 SSC Dodesheide 9 7 0 2 73:44 +29 14:4
3 TuS Bramsche 9 6 1 2 74:51 +23 13:5
4 SC Schölerberg 9 6 0 3 72:47 +25 12:6
5 TuS Engter 9 4 1 4 63:65 -2 9:9
6 SV Nortrup 9 3 2 4 64:65 -1 8:10
7 TSG Burg Gretesch 9 3 2 4 61:63 -2 8:10
Relegation 8 VfL Osnabrück 9 3 1 5 55:66 -11 7:11
Absteiger 9 Osnabrücker SC IV 9 1 0 8 32:78 -46 2:16
Absteiger 10 SV Atter 9 0 0 9 29:81 -52 0:18

Zu den Spielerranglisten geht es weiter unter „Lesen“!

Weiterlesen

Wir ziehen Bilanz – Teil 6 – Unsere 5. & 6. Herren

Andreas Stahmeyer: Seine 5. Herren kämpft um den Anschluss nach oben! (Top4)

OSC 5. und 6. Herren – Kreisliga

Rang Mannschaft Begegnungen S U N Spiele +/- Punkte
1 SV Rot-Weiß Sutthausen 8 7 0 1 69:29 +40 14:2
2 TSG Burg Gretesch II 8 7 0 1 70:32 +38 14:2
3 SC Schölerberg II 8 4 3 1 65:54 +11 11:5
4 VfR Voxtrup 8 4 1 3 58:57 +1 9:7
5 Osnabrücker SC V 8 3 2 3 52:59 -7 8:8
6 Piesberger SV 8 1 3 4 44:65 -21 5:11
7 VfL Osnabrück II 8 0 4 4 48:68 -20 4:12
8 TSG Burg Gretesch III 8 1 2 5 46:67 -21 4:12
9 Osnabrücker SC VI 8 1 1 6 45:66 -21 3:13

Zu den Spielerranglisten geht es weiter unter „Lesen“!

Weiterlesen

Wir ziehen Bilanz – Teil 5 – Unsere 7. Herren

Matthias Upmeier: Gibt alles für die 7. Herren!

OSC 7. Herren – 1. Kreisklasse

Rang Mannschaft Begegnungen S U N Spiele +/- Punkte
1 SV Rot-Weiß Sutthausen II 8 8 0 0 56:34 +22 16:0
2 SV Hellern 8 4 3 1 50:34 +16 11:5
3 SV Atter II 8 4 2 2 50:36 +14 10:6
4 VfR Voxtrup II 8 3 4 1 50:37 +13 10:6
5 SC Schölerberg III 8 4 1 3 48:42 +6 9:7
6 SSC Dodesheide II 8 4 1 3 44:42 +2 9:7
7 TSG Burg Gretesch IV 8 2 0 6 31:48 -17 4:12
8 VfL Osnabrück III 8 1 1 6 36:53 -17 3:13
9 Osnabrücker SC VII 8 0 0 8 17:56 -39 0:16

Zu den Spielerranglisten geht es weiter unter „Lesen“!

Weiterlesen

Wir ziehen Bilanz – Teil 4 – Unsere 8. Herren

Elisabeth ‚Lolo‘ Jostes: Jetzt im oberen Paarkreuz der 8. Herren aktiv!

OSC 8. Herren – 2. Kreisklasse

Rang Mannschaft Begegnungen S U N Spiele +/- Punkte
1 VfR Voxtrup III 9 9 0 0 63:24 +39 18:0
2 SV Hellern II 9 6 2 1 56:30 +26 14:4
3 SC Schölerberg IV 9 7 0 2 55:35 +20 14:4
4 SV Atter III 9 4 2 3 47:41 +6 10:8
5 Osnabrücker SC VIII 9 3 1 5 42:50 -8 7:11
6 SF Darum 9 2 3 4 41:53 -12 7:11
7 VfR Voxtrup IV 9 2 2 5 41:51 -10 6:12
8 SV Hellern III 9 2 1 6 36:57 -21 5:13
9 SV Rot-Weiß Sutthausen III 9 2 1 6 34:58 -24 5:13
10 VfR Voxtrup V 9 1 2 6 39:55 -16 4:14

Zu den Spielerranglisten geht es weiter unter „Lesen“!

Weiterlesen

Wir ziehen Bilanz – Teil 3 – Unsere 9. Herren

Volles Pfund nach vorne: Andre Mahlke (9. Herren)

OSC 9. Herren – 3. Kreisklasse

Rang Mannschaft Begegnungen S U N Spiele +/- Punkte
1 SV Atter IV 8 7 0 1 53:25 +28 14:2
2 VfR Voxtrup VI 8 5 1 2 48:33 +15 11:5
3 Piesberger SV II 8 4 1 3 41:36 +5 9:7
4 Osnabrücker SC IX 8 2 0 6 25:47 -22 4:12
5 SF Darum II 8 1 0 7 27:53 -26 2:14

Zu den Spielerranglisten geht es weiter unter „Lesen“!

Weiterlesen

Wir ziehen Bilanz – Teil 2 – Unsere 1. Damen

henrike-post-marian-von-oy-tischtennis-osc

Zieht aus der Entfernung die Strippen der 1. Damen: Henrike Post 😉

OSC 1. Damen – Bezirksliga Süd

Rang Mannschaft Begegnungen S U N Spiele +/- Punkte
1 Hoogsteder SV II 7 6 0 1 53:17 +36 12:2
2 Spvg. Oldendorf III 7 5 0 2 45:31 +14 10:4
3 SV Hilkenbrook 7 5 0 2 45:32 +13 10:4
4 SV Bawinkel II 7 4 0 3 40:39 +1 8:6
5 Spvg. Oldendorf IV 7 2 1 4 33:45 -12 5:9
6 SV 28 Wissingen V 7 2 0 5 36:48 -12 4:10
7 Osnabrücker SC 7 2 0 5 27:51 -24 4:10
8 SF Oesede 7 1 1 5 34:50 -16 3:11

Zu den Spielerranglisten geht es weiter unter „Lesen“!

Weiterlesen

Wir ziehen Bilanz – Teil 1 – Unsere 2. Damen

luise-hufsky

2. Damen: Luise Hufsky und Team 😉

OSC 2. Damen – Kreisliga

Rang Mannschaft Begegnungen S U N Spiele +/- Punkte
Aufsteiger 1 TTC Hitzhausen 6 4 2 0 34:13 +21 10:2
Relegation 2 Blau-Weiß Hollage II 6 5 0 1 31:18 +13 10:2
3 Spvg. Oldendorf VI 6 4 1 1 32:18 +14 9:3
4 Osnabrücker SC II 6 2 2 2 25:23 +2 6:6
5 SV 28 Wissingen VI 6 2 1 3 26:26 0 5:7
6 SV 28 Wissingen VII 6 1 0 5 9:34 -25 2:10
7 Blau-Weiß Hollage III 6 0 0 6 11:36 -25 0:12

Zu den Spielerranglisten geht es weiter unter „Lesen“!

Weiterlesen

„Bäärenstark die Damen…

Waldburg Bär

Bärenstark: die OSC Damen in der Rückserie. Quelle: Andreas Praefcke [Public domain], via Wikimedia Commons


…ob zu dritt oder zu viert…wird alles plattgemacht“ so einst der Damenwart über die Leistung der Damenmannschaft.

Die Saison neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Und auch für uns sind die letzten Spiele vorbei.  Da wird es natürlich Zeit, Bilanz zu ziehen.
Betrachten wir die Saison zunächst einmal aus spielerischer Sicht:
Wir konnten eindrucksvoll beweisen, dass sich regelmäßiges Training und neue Beläge sich auszahlen.
In der Hinrunde belegten wir in der Tabelle, genauso wie in der Rückrunde und in der Gesamtwertung auch, den fünften Platz. Allerdings mit anderen Ergebnissen:
Während wir nach der Hinrunde schon mit zwei Siegen (bei sieben Spielen) zufrieden waren und vier Niederlagen/ein Unentschieden durchaus verkraften konnten, zeigte sich nach der Rückrunde ein anderes Bild: Kein Unentschieden, nur noch drei Niederlagen und vier grandiose Siege. Darunter sogar ein sehr eindeutiges 6:0.

Auch die einzelnen Spiele machten deutlich, wie knapp wir teilweise verloren haben: Selten blieb es bei einem 3:0, oft haben wir es sogar in den fünften Satz geschafft.

Selbst bei Spielen gegen die Tabellenführer Hitzhausen oder Sutthausen konnten wir so zeigen, dass wir spielerisch auf dem richtigen Weg sind!

Das liegt, wie schon erwähnt, nicht zuletzt an regelmäßigem Training und genügend Motivation. Luise und Doro sind dabei Vorbild für die Mannschaft, treffen sie sich doch regelmäßig schon um 19 Uhr in der Halle.

Auch die Tatsache, Doro dazu zu zwingen, sich nach 100 Jahren endlich neue Beläge zuzulegen, machte sich bemerkbar. Zweimal war sie es, die den einzigen Punkt im Einzel in einem Spiel erzielte.

Bettina war in der Rückrunde zwar nicht immer mit sich zufrieden, konnte aber dennoch einen 6. Platz in der Spielerrangliste einnehmen. Eine tolle Leistung!

Luise und Henrike sorgten mit ihren Kamellen die Saison über immer wieder für das kölsche Flair in der Mannschaft und wir hoffen, dass Hufsky auch kommende Saison noch bei uns spielen kann.

Von Ulla dürfen wir uns in Sachen Gelassenheit auf jeden Fall noch eine Scheibe abschneiden! Während eines Spiels einfach mal nicht auf den Spielstand zu achten, kann wahre Wunder wirken.

Kathrin sei an dieser Stelle ein besonderer Dank gewidmet! Als Mannschaftsführerin konnten wir uns auf ihre Organisation immer verlassen und selbst unter dem Einfluss von Antibiotika nahm sie am letzten Spiel der Saison teil und sorgte dort sogar für einen wichtigen Punkt. Das Amt der Mannschaftsführerin wird in der kommenden Saison die Rheinische Post übernehmen und tritt dabei in große Fußstapfen!

Doch nicht nur einzelne Spieler zeigten, was sie können. Auch wir als Mannschaft wuchsen  mehr und mehr zusammen. Auch wenn unser Mannschafts-/Saisonabschluss-/Pizza-Treffen bis jetzt aufgrund von terminlicher Differenzen noch nicht stattfinden konnte, sind und bleiben wir die Mannschaft der Herzen 😉

Bei den Spielen haben wir immer viel Spaß und jeder ist bemüht, dem anderen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Genauso so muss es in einer Mannschaft laufen – Ich freue mich auf die nächste Saison in hoffentlich gleicher Besetzung!

ARD, ZDF, C & A, BRD, DDR und TTR! (Q-TTR)

mfg – mit freundlichen grüßen, mytischtennis.de grüßt zum ersten Mal mit seiner eigenen Kreation, dem Q-TTR / TTR Wert.

Vorher noch nach Click-TT Bilanzen aufgestellt, gehts für jeden Verein in der Rückrunde nach der neuen Erfindung. Schon des Öfteren sind wir in den News auf diese Thematik eingegangen, am morgigen Tag werden wir das ganze final noch einmal vertiefen.

Für unsere Mitglieder gibts eine kleine Übersicht, wie sich jeder einzelne aktuell im internen Ranking so schlägt! Wer jeden Tag aktuelle Infos zu seinem TTR Wert haben möchte, sollte sich auf mytischtennis.de registrieren!

Interview: Peter Igel im Fokus

Ende Dezember wurde Peter Igel vom SF Oesede zum Spieler der Hinserie in der Oberliga Nord-West gewählt. (.. und erlangte dadurch Ruhm und Ehre ;-))

Die Führung wechselte während des laufenden Votings ständig hin und her. So fanden sich zwischendurch unter anderem Matti von Harten (TSV Lunestedt) sowie Klaus Igel (MTV Tostedt) lange Zeit an der Spitze des Votes wieder. 460 Mal wurde dabei abgestimmt, 744 Stimmen vergeben. Wie das genaue Ranking ausfiel, könnt Ihr hier noch einmal nachlesen.

Peter Igel stand uns für ein kurzes Interview zur Verfügung. In diesem blicken wir mit ihm auf seine Erfolge, seine Motivation und Ziele mit dem SF Oesede!

Mehr gibts unter Lesen!

Weiterlesen