Schlagwort-Archive: Ausschreibung

TT-Cup: Der Goldene Schläger von Schledehausen

Für den SV Wissingen ist es das erste Mal!

Jahrzehntelang lag der Goldene Schläger in den Händen der SF Schledehausen. Da sich die Schledehausener TT-Abteilung jedoch auflöste und sich in Großteilen den benachbarten Wissingern anschloss, lag es nahe, das Ganze mit noch größerer Unterstützung unter der Fahne des SV Wissingen fortzuführen.

John Schönhoff, wie jedes Jahr mit vollem Elan dabei!

Hansi Schmidt und Team laden auch dieses Jahr wieder ein. Gewohnt nette Atmosphäre, eingespieltes Team, schneller Turnierablauf, leckeres Essen und Trinken aus der Cafeteria fallen einem spontan dabei ein.

Natürlich gibt es auch wieder TTR-Punkte zu holen, um sein Konto für die nächste Hinserie zu füllen.

Im letzten Jahr gewann der SV Wissingen die Vereinswertung. Jan-Luca Beckmann (TSV Riemsloh) bei den Jugendlichen und Andrej Ruder (SF Oesede) bei den Herren, holten sich die begehrten Gesamttitel.

Unsere Nr. 1 Jörg Kuhlmann besiegte in der Herren B-Konkurrenz im Viertelfinale Vereinskollege Stefan Härtel mit 11:9 im fünften Satz und ebnete sich damit den Weg zum Titel. Im Finale unterlag dann Simon Wächter unserem Materialwart (News-Artikel: Gold gesichert: Hoch lebe König Kulic .. ).

Bei den Herren E holte sich Maik Suelmann aus der 6. Herren den Titel. 100 TTR Punkte an einem Tag waren sein Lohn (News-Artikel: Maik Suelmann mit Gold in Schledehausen).

Bei den Herren D machten Axel Schiemann und Martin Poller (VfL Osnabrück) die Welt unsicher.  Erst im Finale war für die beiden gegen Daniel Schlefing und Sebastian Wauro Endstation.

Hier nun alle Informationen zum Goldenen Schläger von Schledehausen in 2013:

Einteilung der Turnierklassen Q-TTR-Wert vom 15.12.2012
Damen A bis 1900
Damen B/C bis 1350
Herren A bis 2100
Herren B bis 1850
Herren C bis 1700
Herren D bis 1600
Herren E bis 1450
Jungen A / Mädchen Jahrgang 1995 und jünger
Jungen B Jugendliche mit Q-TTR-Wert von max. 1250
Schüler/innen A Jahrgang 1998 und jünger
Schüler B Jahrgang 2000 und jünger

Die Ausschreibung findet Ihr hier: *klick*

Nicht vergessen: Stadtmeisterschaften 2012!

Nachdem der OSC vor allem wegen suboptimaler Terminplanung auf den letzten Meisterschaften 2011 in Sutthausen weitestgehend durch Abwesenheit glänzte, kann/muss/soll das diesmal anders werden! Schließlich gehören wir mit neun Herren-, zwei Damen-, einer Jugend- und einer Schülermannschaft zu den mitgliederstärksten Tischtennisabteilungen im Stadtkreis. Darüber hinaus stellen die ausrichtenden Vereine, diesmal RW Sutthausen und Piesberger SV, jedesmal organisatorisch einiges auf die Beine, damit das eine gelungene Veranstaltung wird. Außerdem ist diese Veranstaltung nochmal eine gute Gelegenheit, sich unter Wettkampfbedingungen auf die neue Saison einzustellen. Also, Kalender gezückt, gleich den Termin notieren und die Anmeldung (s.u.) nicht vergessen!

Und damit niemand sagen kann, er/sie habe davon nichts gewusst, hier schon mal alle relevanten Infos zur diesjährigen Stadtmeisterschaft.

Was?

Kreismeisterschaften Osnabrück-Stadt (aka Stadtmeisterschaften) für:

  • Damen (offen)
  • Herren 0 (offen), I (QTTR 0-1750), II (QTTR 0-1550) und III (QTTR 0-1400)
  • Jugend m/w (Jahrgänge 1995 und jünger)
  • Schüler A m/w (Jahrgänge 1998 und jünger)
  • Schüler B m/w (Jahrgänge 2000 und jünger)

Entscheidend für die Auswahl der Klasse, in der Ihr starten könnt, ist Euer Q-TTR-Wert mit Stand vom 11.08.2012. Ihr findet den Wert bei Click-TT, wenn Ihr dort am linken Rand auf „Q-TTR-Liste“ klickt, in das dann erscheinende Formularfeld „Osnabrücker SC“ eintragt und anschließend auf „suchen“ klickt.

Wann?

Samstag, 22.09. und Sonntag, 23.09.2012.

Wo?

  • Samstag (22.09.) ab 10 Uhr in der Turnhalle Grundschule Pye, Hölderlinstraße, 49090 Osnabrück
  • Sonntag (23.09.) ab 10 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Sutthausen, Egon-von-Romberg-Weg 4, 49082 Osnabrück

Wer?

Samstag (22.09.) in Pye:

  • Schüler B (m/w): 10 Uhr
  • Schüler A (m/w): 14 Uhr
  • Herren II (Q-TTR bis 1550): 15 Uhr

Sonntag (23.09.) in Sutthausen:

  • Herren III (Q-TTR bis 1400): 10 Uhr
  • Damen: 10 Uhr
  • Jugend (m/w): 11 Uhr
  • Herren I (Q-TTR bis 1750): 12 Uhr
  • Herren 0 (offen): 12 Uhr

Wie?

Wer mitspielen will, meldet sich entweder beim Vorsitzenden des Kreisverbandes OS-Stadt, Ralf Schrick (Kontaktdaten), oder bei Ernst Hehemann (Piesberger SV) oder auch bei Thomas Herrschaft (RW Sutthausen) an. Erwachsene zahlen 7 Euro Startgeld, Jugendliche und Schüler 4 Euro. Meldeschluss ist am Donnerstag, 20.09.2012.

Gespielt wird in 4er Gruppen. Die ersten Beiden jeder Gruppe kommen weiter. Im Anschluss geht im K.O.-System weiter.

Den offiziellen Text der Ausschreibung findet Ihr als PDF zum Herunterladen hier: Ausschreibung Kreismeisterschaften 2012.

Fit halten: 2er Mannschaftsturnier in Laggenbeck

Wie bereits berichtet, ist unsere Halle vom 23. Dezember bis 1. Januar geschlossen.

Was also mit der ganzen freien Zeit anfangen? Da kommt es gerade recht, dass uns der OSC-Turnierkalender in diesem Jahr auf die Sprünge hilft. Vom 26. bis 27. Dezember findet mal wieder das allseits bekannte 2er Mannschafts-Tischtennis-Turnier des SVC Laggenbeck statt.

Bereits jetzt gibt es auch so einige Interessenten auf OSCler Seite, die am Turnier teilnehmen werden. Jörg Kuhlmann hat mich bereits darauf hingewiesen, dass uns am Sonntag sogar ein eigener OSC-Bulli zur Verfügung steht.

Wer also noch mitfahren möchte, sollte sich einfach direkt bei Jörg melden (info@joergkuhlmann.de).

Die Ausschreibung findet Ihr übrigens unter diesem Link: *klick*

Mini-Meisterschaften in Sutthausen

Am 13. März findet der Kreisentscheid der diesjährigen Mini-Meisterschaften statt. Rot-Weiß Sutthausen tritt wie im Vorjahr als Veranstalter auf und freut sich auf zahlreiche junge Teilnehmer.

Die Besten qualifizieren sich für den Bezirksentscheid.

Wer dabei sein möchte sollte einmal die Ausschreibung näher begutachten. Diese könnt Ihr euch hier ansehen: *klick*

Rekordteilnehmerzahlen gab es bereits beim Ortsentscheid in Gretesch zu vermelden. 39 Kinder gingen dabei an den Start!

Goldener Schläger von Schledehausen findet statt

Wie man schon gestern der Neuen Osnabrücker Zeitung entnehmen konnte, ist die Schledehausener Halle wieder fürs Publikum freigegeben, weswegen am kommenden Wochenende (Freitag-Samstag) der Goldene Schläger ausgetragen werden kann. Hier nochmal für alle Interessierten und OSCler die Ausschreibung des Turniers: *klick*.

Die Internetadresse zum Anmelden lautet: www.sf-schledehausen.de

Kreisrangliste / Bezirksvorrangliste steht an

Der Kreisverband Osnabrück Stadt richtet in Kooperation mit dem SC Schölerberg vom 29.-30.05.2010 die diesjährige Kreisrangliste für Schüler und Jugendliche aus. Die Rangliste ist insofern wichtig, da man sich durch gute Erfolge auf Bezirksebene für die Bezirksmeisterschaften vorqualifizieren kann. In der Stadt Osnabrück qualifizieren sich jeweils zwei Spieler in jeder Kategorie für die Bezirksvorrangliste, die in diesem Jahr im Juni in Jever stattfindet.

Ausschreibung Kreisrangliste Jugend/Schüler: *klick*
Ausschreibung Bezirksvorrangliste Jugend/Schüler: *klick*

  • Für die Bezirksvorrangliste Süd im Herren Bereich sind folgende Spieler vorqualifiziert:
    Vodde, Jan  BW Langförden
    Stüber, Marco  TV Hude
    Schepers, Christoph Spvg. Niedermark
    Schütz, Jakob  TSG Burg Gretesch
    Varel, Marius  Ol. Laxten
    Kühn, Michael  TSV Venne
    Kämper, Patrick  SV Oldendorf
    Günster, Kay  TV Meppen

Die Vorrangliste der Herren findet am 20.06.2010 in Barssel statt.
Ausschreibung dazu gibt es hier: *klick*

Upcoming: TT-Landespokal in Voxtrup

Vom 24.-25.04.2010 findet in Osnabrück der diesjährige Tischtennis Landespokal statt. Ausrichter wird in diesem Jahr der VfR Voxtrup sein, die auch schon andere Veranstaltungen in der hiesigen Halle mit Bravour meistern konnten und man sich so auf gut durchorganisierte Spiele/Tage freuen darf.

In diesem Jahr haben sich von Weser-Ems aus folgende Mannschaften für die Finals qualifiziert:

Herren A: TSG Dissen – Damen A: SV Blau-Weiß Ramsloh
Herren B: TV Hude – Damen B: Hundsmühler TV
Herren C: FC Rastede – Damen C: Spvg. Oldendorf
Herren D: Heidmühler FC – Damen D: TSV Ganderkesee
Herren E: SG Bramsche

Unsere 1. Herren hofft als Zweitplatzierter im Bezirkspokal noch auf einen Nachrückerplatz im Herren C Feld.

Die Ausschreibung für dieses Turnier findet Ihr unter diesem Link: *klick*