Die neue Saison nimmt Gestalt an

Unterricht in Grundlagen der Gestaltung im Kurs zum Gestalter im Handwerk

Die neue Saison: Wird sie so aussehen? (Foto: Barbara Schmidt (Eigenes Werk), CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons)

Nach der für die anwesenden OSC-Kapitäne etwas turbulenten Staffeltagung am Dienstag in Pye sind nunmehr fast alle Spielpaarungen terminiert. Lediglich die 2. Damen muss ihre Termine noch per telefonischem Staffeltag festlegen.

Von den insgesamt verfügbaren 77 Heimspielterminen sind nun bereits 42 für die 1. bis 9. Herren und die 1. Damen vergeben. Drei Spiele müssen leider wegen Terminkollisionen noch verlegt werden. Dazu kommen noch wie erwähnt die Termine der 2. Damen.

Dafür sind derzeit theoretisch noch 35 Zeitfenster unter der Woche und am Wochenende offen. Auch wenn der Unterschied zwischen Theorie und Praxis sich ungefähr so verhält wie der Unterschied zwischen Einkaufsliste und Kassenbon 😉 , da sollte doch noch was gehen.

Den kompletten Heimspielkalender gibt es, sobald alle Termine feststehen.

An dieser Stelle aber schon mal vielen Dank an alle Kapitäne, die die Mühsal der Terminabsprachen auf sich genommen haben. Damit habt Ihr das Schlimmste bereits überstanden. Den Rest Eurer Aufgaben wie Erinnerungsmails vor den Spielen an die werten Mitspieler, Aufschreiben, Begrüßung der Gegner, (rechtzeitige!) Ergebnismeldungen bei Click-TT, etc. pp. ist da nur noch ein Klacks. 🙂

Übrigens: Schlau ist, wer seine Mitspieler rechtzeitig mit in die Pflicht nimmt. Spielberichte für unsere Homepage, Getränkeversorgung, Auf- und Abbau sind Aufgaben, die sich auch sehr gut delegieren lassen.  😉