8. Herren: Sieg bei Voxtrup IV

Am vergangenen Donnerstag (19.11.) führte uns unser Weg nach Voxtrup. Zum Glück konnten wir mit einem 7:4-Sieg unseren Mittelfeldplatz in der 2. Kreisklasse festigen.

Dieser Sieg war nicht nur für unser Punktekonto Gold wert, auch unserem Kapitän Niklas Bethke konnten wir eine Premiere bescheren. In seiner fünfjährigen Vereinsgeschichte konnte er noch nie mit einer Mannschaft in Voxtrup gewinnen. Dieser Punkt kann nun auf seiner „To do-Liste“ gestrichen werden. 😉

unteres Parkkreuz

Lolo und Niklas: die Paarkreuz-Bank (Foto: privat)

Leider starteten wir ganz schwach. Sowohl beide Doppel, als auch ein Einzel aus dem oberen Paarkreuz mussten abgegeben werden, so dass wir einem 3:1-Rückstand hinterherlaufen mussten.

Dann schlug die Stunde des unteren Parkkreuzes um „Lolo“ Jostes und Niklas Bethke. Sowohl Benno Böhmann, als auch Franz- Josef Hürkamp, wurden mit Niederlagen von der Platte geschickt. Die nötigen Punkte holten dann ein wiedererstarkter Jonas Baars gegen Ralf Albers (3:0), sowie das Schlussdoppel.

Bleibt das untere Parkkreuz eine solche Bank, können die nächsten Spiele kommen. 🙂