3. Herren: Finale Furioso am morgigen Sonntag?

Steven Spielberg hätte es nicht spannender machen können.

Nach unserem Sieg in Dissen am vergangenen Donnerstag kann es morgen zum Super-Sonntag kommen. Kann? Ja, kann, denn vorausgesetzt Holzhausen gewinnt heute Abend nicht beim Meister Riemsloh, der uns letzten Samstag in die Schranken gewiesen hat.

Doch der Reihe nach. Mit unserem 9:4 Sieg in Dissen sind wir auf einen Punkt an Holzhausen dran. Und da Holzhausen sein Spiel gegen Oldendorf auf morgen verlegt hat, kann Oldendorf morgen das Zünglein an der Waage sein. Um 10.00 Uhr spielen wir in Oldendorf. Um 14.00 Uhr darf Holzhausen ran. Oldendorf hat noch Chancen, die Aufstiegs-Relegation zu erreichen. Für die zählen also auch nur Siege.

Das Spielverhältnis spricht für uns. Bei Punktgleichheit muss Holzhausen in der Relegation nachsitzen und wir hätten das scheinbar Unmögliche doch noch geschafft. Den direkten Nichtabstieg.

Sonntagmorgen um 10.00 Uhr noch nichts vor? Dann auf nach Oldendorf.

Alles auf Vollspannung! (Quelle: Pixabay.com; Foto: skeeze)

Alles auf Vollspannung! (Quelle: Pixabay.com; Foto: skeeze)