Archiv für den Monat: Juni 2010

1.BK: Wählt den Spieler der Saison 2009/2010

Vor gut zwei Monaten fanden Anfang April die letzten Spiele statt in denen sich der TSG Dissen vor dem Osnabrücker SC Platz 1 sicherte. Der OSC erzielte Platz 1 auf der Relegation und kann sich nach 26 Jahren Abstinenz auf die Bezirksliga freuen. TSV Wallenhorst, Spvg. Fürstenau sowie Spvg. Oldendorf mussten den bitteren Gang in die Zweitklassigkeit der Bezirksklasse antreten.

Mit ein bisschen Abstand kommen wir nun zur Wahl des Spielers der Saison 2009/2010 in der 1. Bezirksklasse. In der Hinserie holte sich Hansi Schmidt (SF Schledehausen) vor Michael Franck und Miguel Teixeira Pereira den Titel. Das Kuriose: Aufgrund eines Adminmissgeschickes war statt Kilian Fenske Hansi Schmidt zur Wahl nominiert worden. In der kommenden Wahl werden wir somit einen Ausgleich schaffen und anstatt Hansi dieses Mal Kilian als besten Schledehausener präsentieren.

Die Regeln bleiben dieselben:  „In einem aufwendigen Spezialverfahren (Höchste positive Differenz zwischen gewonnenen und verlorenen Einzeln ;) ) wurden die zehn Nominierten ermittelt, wobei die Regeln besagen, dass jeweils nur ein Spieler einer Mannschaft partizipieren darf. Der Spieler muss außerdem mindestens 10 Spiele absolviert haben.

Da der OSC in dieser Hinsicht neutral bleibt, haben wir selbstverständlich unsere Spieler von der Wahl ausgeschlossen.“

Wählt bis zum 11. Juli den Spieler der Saison 2009/2010, hier die Nominierten:

Martin Czirpek (TSV Wallenhorst) – Link – (VR 10:9 RR 11:9 Gesamt 21:18)
Andreas Vox (Spvg. Fürstenau) – Link – (VR 11:9 RR 12:7 Gesamt 23:16)
Reinhard Michel (TSG Burg Gretesch) – Link – (VR 10:5 RR 13:2 Gesamt 23:7)
Olaf Klamer (Spvg. Oldendorf) – Link – (VR 14:8 RR 17:3 RR 2:2 Gesamt 33:13)
Simon Wächter (SVC Belm-Powe) – Link – (VR 11:9 RR 10:10 Gesamt 21:19)
Kilian Fenske (SF Schledehausen) – Link – (VR 14:3 RR 10:7 Gesamt 24:10)
Michael Franck (VfL Osnabrück) – Link – (VR 22:0 RR 14:2 Gesamt 36:2)
Jürgen Moldenhauer (SSC Dodesheide) – Link – (VR 9:5 RR 10:9 Gesamt 19:14)
Hendrik Witte (Spvg. Niedermark) – Link – (VR 16:2 RR 13:3 Gesamt 29:5)
Marco Görlich (TSG Dissen) – Link – (VR 12:6 RR 15:1 Gesamt 27:7)

Ihr Könnt im Vote übrigens bis zu drei Stimmen vergeben!

[poll id=“4″]

Das Voting läuft noch bis zum 11. Juli (23:59 Uhr)!
Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen!

WM-Tippspiel: Die Preise

Die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika hat die Playoff Spiele erreicht und wir präsentieren euch am heutigen Tage die Preise unseres WM-Tippspiels. Eine gute Nachricht im voraus: Es wird keiner unserer 30 Tipper mit leeren Händen nach Hause gehen.

1. Platz: 1x Nokia 3109 Classic, TT-Trainingsshirt Jesumann, TT-Trainingsshirt CMAX, 2 Freikarten für Minigolf Nettetal
2. Platz: 1x Nokia 3109 Classic, TT-Trainingsshirt Jesumann, 2 Freikarten für Minigolf Nettetal
3. Platz: TT-Trainingsshirt Jesumann, 2 Freikarten für Minigolf Nettetal
4. Platz: TT-Trainingsshirt Jesumann, 2 Freikarten für Minigolf Nettetal
5. Platz: TT-Trainingsshirt Jesumann, 2 Freikarten für Minigolf Nettetal
6. – 9. Platz: TT-Trainingsshirt CMAX, 2 Freikarten für Minigolf Nettetal
10.- 15. Platz: 2 Freikarten für Minigolf im Osnabrücker / Wallenhorster Nettetal
16. – 30. Platz: Freikarte für Minigolf im Osnabrücker / Wallenhorster Nettetal

Vielen Dank an unsere Sponsoren Mingolf Nettetal, CMAX sowie das Autohaus Härtel.

www.minigolf-nettetal.de
www.auto-haertel.de

Danke für die schöne Zeit..

Ab kommender Saison werden Cornelius Becker (TSV Bemerode), Dieter Born (SV Atter), Jan-Eike Dreier (VfL Viktoria Mennighüffen), Manuel Scheithauer, Markus Qurin, Bernt Jansen (CFC Hertha 06 Berlin) nicht mehr bei uns aktiv sein.

Wir möchten uns ganz herzlich für die schöne Zeit mit euch bedanken und wünschen euch für die berufliche wie sportliche Zukunft alles Gute.

Wir werden uns bestimmt bei der ein oder anderen OSC-Vereinsmeisterschaft wiedersehen. 🙂

WM-Tippspiel: Ab jetzt zählen die Sondertipps – Gelingt die „Wachablösung“ noch?

Hallo liebe Tippgemeinde!
Zu aller erst muss ich Abbitte leisten! Am 24.6. schrieb ich:

In der Gruppe F triumphierten Julian und erneut der Autor mit 6 Punkten.

Der aufmerksame Leser (so es ihn denn hier gibt) identifizierte diese Aussage schnell als völligen Humbug! Die Gruppe F war insgesamt geprägt von sehr mäßigen Tipps und so konnten Axel, Burkhardt und Felix F. mit nur 4 Punkten triumphieren, während 15 Teilnehmer es fertig brachten, nicht einen einzigen Punkt zu holen.

Weiter unter Lesen: Weiterlesen

Spvg. Oldendorf: 2. bei „Verein des Jahres 2010“

Die Spvg. Oldendorf ist durch den TTVN geehrt worden und erreichte einen zweiten Platz bei der Suche nach dem Verein des Jahres.

Zitat TTVN.de: „Bereits zum fünften Mal suchte der TTVN seinen aktivsten und innovativsten Verein im Verbandsgebiet. Erstmalig schaffte es dabei der TSV Rüningen bis ganz an die Spitze und wurde dafür im Rahmen des Landesverbandstages geehrt. Platz zwei der Gesamtwertung belegte die Spvg. Oldendorf, dritter wurde der SV Germania Helmstedt. Hauptsponsor VFTT (Verein zur Förderung des Tischtennissports in Niedersachsen) prämierte die drei Hauptgewinner mit Geldbeträgen und jeweils 20 Trainingsshirts.“

iPad fungiert als Tischtennisplatte

Wer über ein iPad und zwei iPhones verfügt kann sich nun auch außerhalb der Tischtennis Halle in jener Sportart messen. Machbar ist dies via Bluetooth Verbindung, bei dem die Spieler das iPad zwischen sich aufstellen (Tischtennisplatte) und die iPhones als Schläger dienen. Hier einmal ein passendes Promo-Video :).

WM Tippspiel: Die letzten Gruppenspiele

Während sich die deutsche Nationalmannschaft durch den Sieg gegen Ghana einen Verbleib im Turnier sicherte, müssen beide letzjährigen Finalisten (Italien und Frankreich) als Gruppenletzter den Weg nach Hause antreten.

Unser Tippspiel ist nur für einen der 30 Teilnehmer nach der Vorrunde vorbei. Ein Teilnehmer glaubte doch tatsächlich, ohne Sondertipps auszukommen. Hochmut kommt ja bekanntlich vor dem Fall… Wer dieser unbekannte Tipper ist erfahrt ihr nach der Werbung im nächsten Artikel 😉

Zurück zu den letzten 6 Spielen. Eine durchwachsende Bilanz aller Tipper (Durchschnitt: 0,57 P pro Spiel) und insgesamt wenig Veränderung an der Spitze:
Axel 5 Punkte vor den jetzt punktgleichen Burkhardt und Autor. Dahinter sind Sabine, Justus und Oliver in Lauerstellung

Erfolgreichste Tipper der letzten 6 Spiele: Lubomir K., Stefan und Felix Fangmeier mit 7 Punkten. Die drei Fangmeiers (Stefan, Felix, Fabian) befinden sich nun im ersten Drittel, nur die Dame im Hause fällt etwas ab. Ganz unten hat es sich aber Heinz-Peter gemütlich gemacht, immerhin mittlerweile sehr konstant 😉

Sieger der Gruppe C wurden die USA Sabine, Lubomir und Stefan F. mit 7 Punkten.
Erfolgreichste Tipper der „deutschen“ Gruppe D waren: Der Autor (8 P) vor Markus Möller mit 7 Punkten.
In der Gruppe F triumphierten Julian und erneut der Autor mit 6 Punkten.

Fazit:

    – Axel ist schwer einzuholen
    – Die Sondertipps werden noch eine entscheidende Rolle spielen
    – Der Autor ist manchmal ob des Spielplans verwirrt
    Der Autor dürfte mittlerweile im Grünen Trikot fahren (meiste „Gruppensiege“)
    – Freut euch auf den nächsten Artikel!

Zu den neuen Tipps und der Tabelle: *klick*
Zur History: *klick*

Click-TT veröffentlicht Ligen-Zusammensetzung

Auch wenn schon ein paar Tage her, möchten wir euch für die einzelnen Klassen die jeweiligen Ligenteilnehmer für die Saison 2010/2011 hier einmal „vorstellen“.

Wir haben natürlich nur die Klassen mit Osnabrücker Beteiligung erwähnt.

2. Bezirksklasse OS-Nord:
SC Schölerberg, TuS Engter, SV Concordia Belm-Powe III, TSV Wallenhorst (Absteiger), TSG Burg Gretesch III, TuS Bramsche (Aufsteiger), Osnabrücker SC III (Aufsteiger), Spvg. Fürstenau (Absteiger), SV Nortrup, Spvg. Fürstenau II (Aufsteiger)

2. Bezirksklasse OS-Süd:
Spvg. Eicken, TSV Riemsloh II, TTC Topspin Grönegau, VfL Kloster Oesede, TTV Stirpe-Oelingen (Aufsteiger), SC Glandorf, Spvg. Oldendorf III (Absteiger), OFV Ostercappeln (Aufsteiger), VfL Bad Iburg (Aufsteiger), TSG Dissen III (Aufsteiger)

1. Bezirksklasse OSS/OSL:
Spvg. Niedermark II, SSC Dodesheide, SF Schledehausen, SV Concordia Belm-Powe II, BSV Holzhausen II (aus der Bezirksliga), SV Wissingen (Aufsteiger), TSV Riemsloh (Aufsteiger), Osnabrücker SC II (Aufsteiger), VfL Osnabrück

Bezirksliga Süd:
TTC Eintracht Nordhorn, TSV Venne II, SC Blau-Weiß Papenburg, SV Olympia Laxten II, SV Union Meppen II, Spvgg. Brandlecht-Hestrup (Aufsteiger), Osnabrücker SC, SV Olympia Laxten III, SV Bawinkel, TSG Dissen (alle Aufsteiger)

Bezirksoberliga Süd:
SV Concordia Belm-Powe, TTV Cloppenburg, BV Essen, SF Oesede II, SV Quitt Ankum (Aufsteiger), Spvg. Oldendorf II, TV Meppen (Aufsteiger), SV Olympia Laxten (Absteiger), TuS Blau-Weiß Lohne (Aufsteiger), TV Hude II

Landesliga Weser-Ems:
MTV Jever II, TuS Sande, SV Warsingfehn, BSV Holzhausen, SG Schwarz-Weiß Oldenburg (Absteiger), TSG Burg Gretesch (aus Oberliga), SV Blau-Weiß Langförden II (Absteiger), SG Schwarz-Weiß Oldenburg II (Aufsteiger), Spvg. Oldendorf, TTSC 09 Delmenhorst II (Aufsteiger)

Verbandsliga Nord:
TuSG Ritterhude, TuS Celle II, TV Hude, TSG Dissen, Neurönnebecker TV, TSV Lamstedt, TSV Eintracht Hittfeld, TTSC 09 Delmenhorst, TSV Venne, Spvg. Niedermark

Oberliga:
SF Oesede, TSV Lunestedt, VfL Oker, TK Berenbostel, MTV Wolfenbüttel, MTV Hattorf, VfL Westercelle, SV Union Salzgitter, TSV Schwalber Tündern, TTS Borssum II, MTV Tostedt, TSV Salzgitter

Ghana vs. GER: Live im OSC-Sportlertreff

Heute Abend gehts mal wieder rund. Um 20:30 Uhr trifft die deutsche Nationalmannschaft auf den Tabellenführer Ghana. Sollte Deutschland gewinnen sind sie so gut wie sicher Tabellenerster und würden im Achtelfinale auf den zweiten der Gruppe A (England, Algerien, USA, Slowenien) treffen.

Unser Clubraum „OSC-Sportlertreff“ überträgt dabei das komplette Spiel. Schaut doch auch vorbei und geniesst ein kühles Pils in angenehmer Atmosphäre.

Heute brauchen wir mal wieder die Hilfe von Jogi.
Da sagen wir nur: Joachim, gimme hope!

WM-Tippspiel: Wachablösung verschoben?

Zunächst ein Nachtrag zum Thema: Wie reagiere ich auf Niederlagen?
Die beste Antwort lieferte Nordkorea:

    Niederlage leugnen
    (*UPDATE*: Die Echtheit dieses Videos bleibt allerdings sehr umstritten…)

In diese Kerbe könnte nun auch der Autor einschlagen und erwähnen, wie grandios er seine angekündigte Wachablösung an der Spitze vollbringen konnte. Leider ist der Autor zu sehr Realist und muss eingestehen, dass sich Axel Schiemann mit starken 10 Punkten aus den letzten sieben Spielen und einer Gesamtpunktzahl von 35 P erneut absetzen konnte.

Nun liegt es abermals an den Verfolgern der Autor(30P), Burkhardt(29P), sowie Justus und Oliver (28P) an der Spitze für Spannung zu sorgen! Dicht dahinter folgt das Hauptfeld.

Vielleicht schafft es ja ein Newcomer, für Furore zu sorgen.
Auf dem besten Wege dahin befindet sich Fabian Fangmeier, der mit 11 Punkten aus den letzten sieben Spielen den Bestwert aller Tipper erreichte. Mit einem Sprung von Platz 27 auf Platz 11 und damit an die Spitze des Fangmeier Clans dürfte deutlich sein, dass für alle Teilnehmer noch alles möglich ist.
Das gilt auch für Heinz Peter, der sich momentan zwar mit dem 30. Platz begnügen muss, aber ob seiner großen Fußball-Kenntnisse sicherlich bald einen Sprung nach oben machen wird 😉

Übrigens: Bester Tipper der ersten beiden Gruppen waren:
Gruppe A: Axel (7P) vor Burkhardt (5P) und Sabine und Stefan F. (4P)
Gruppe B: Jonas B. und Pascal M. (9P) vor Justus und Fabian Fangmeier (8P)
Fragt sich, warum sich der Autor auf Platz 2 befindet…

Dies und weiteres erfahrt ihr in der History: *klick*

Zur aktuellen Tabelle und den nächsten Tipps: *klick*

WM Tippspiel: Hochspannung an der Spitze

Während die spannende Phase der WM 2010 langsam eingeläutet wird, reagieren die Mannschaften ganz unterschiedlich auf die teilweise enttäuschenden Resultate:

    Bei den Fans entschuldigen

    Das Training boykottieren (das würde bei uns im OSC NIE passieren!)

    Eine Tipperin (und nebenbei erfolgreiche Jugentrainerin) aus unseren Reihen verantwortlich für das Resultat machen

Eine bessere Antwort auf die Kritik der mangelnden Stammtischfähigkeit gab Philipp, mit einem Bestwert aller Tipper (8 Punkten aus den letzten 8 Spielen) und einem Sprung von ganz unten auf Platz 21. Endlich machte er deutlich, dass die Mannschaften bisher einfach nur „falsch“ gespielt haben und seine Zeit noch kommt. Neben Philipp schafften es Katrin, Jonas und der Autor mit 8 Punkten ein Zeichen zu setzen und sich nach vorne zu schieben.

Da Axel gegen Ende des (Tipp-)Spiels die Puste auzugehen scheint (im Gegensatz zu TT-Spielen 😉 ) und er sich erstmals mit nun 25 Punkten den ersten Platz mit dem Autor teilen muss, dürfte die endgültige Wachablösung nur eine Frage der Zeit bleiben. Auf Platz 3 mit einem Rückstand von einem Punkt lauert Justus, der anscheinend zudem über Insider-Information bezüglich des dänischen Teams verfügt (zweimal das exakte Ergebnis). Fragen zum Ausgang des nächsten Spiels Dänemarks können per Mail gestellt werden und werden an Justus weiter geleitet!

Für alle Neugierigen:

Zur Tabelle und den neuen Tipps: *klick*
Zur History der letzten 6 Spiele: *klick*

Bis dahin weiterhin eine schöne WM!